Symposium 2015

Bridging Ecology and Molecular Biology: Organismic Responses to Recurring Stress

Hitze, Trockenheit, Kälte, Insektenbefall – in einem Pflanzenleben gibt es Situationen, die gefährlich sind. Doch Pflanzen verfügen über besondere Strategien, um mit diesen Stressfaktoren zurechtzukommen: Sie entwickeln ein sogenanntes Stressgedächtnis. Symposium vom 18. bis 20. Februar 2015 an der Freien Universität / Ein Gespräch mit Biologieprofessorin Monika Hilker